Pressemitteilungen

Premium-Mobilität der Extraklasse


ZEMO Tour: Die Evolution der sportlichen Fahrkultur

Mit der neuen Tour-Serie startet ZEMO 2017 richtig durch. Ein nach neusten ergonomischen Erkenntnissen überarbeitetes Rahmendesign, eine selbst in der Premiumklasse unerreichte Ausstattung und ein exklusives Garantieversprechen setzen in der Branche neue Maßstäbe.

Unter der Vorgabe, das absolute Premium-Fahrerlebnis zu schaffen, wurden die Modelle ZE-8R bis ZE-14 von den E-Bike-Spezialisten in Köln entwickelt. Neben der perfekten Ergonomie, die dank einer nochmals optimierten Geometrie auch zwischen den verschiedenen Rahmengrößen und -formen keine Unterschiede erfährt, lag der Fokus auf der bestmöglichen Auswahl hochwertigster Bauteile im Premium-Segment.

Edel verbaut, arbeiten die durchzugsstarken Bosch-Motoren der leistungsstarken Performance Line oder Bosch CX Line im Herzen der Tour-ZEMOs. Zusammen mit dem formschön ins Unterrohr integrierten 500-Wattstunden-Akku bildet er einen einheitlichen Antriebsstrang, der sowohl in der Ebene als auch im Anstieg für jede Menge unbeschwerten E-Bike-Spaß sorgt. Ein absolutes Highlight der neuen Modellreihe bildet das ZE-11 1000, das dank des neuen dualen Bosch-Akku-Systems die bisher bekannten Reichweiten schlicht verdoppelt. Möglich wird dies durch jeweils eine Batterie an Unterrohr und Gepäckträger, die vom System jedoch komplett als Einheit gesteuert wird. Mit dem ZE-14 und seiner Kombination aus Rohloff-Nabe und Riemenantrieb und dem ZE-10 mit NuVinci-380-Automatiknabe stellt ZEMO dazu besonders in Sachen Schaltperformance das Nonplus-Ultra in seiner Klasse.

Sportlicher Komfort auf höchstem Niveau

Alle neuen ZEMOs der Tour-Serie verfügen neben dem bis ins Letzte ausgefeilten Rahmendesign mit aufwändig innen verlegten Zügen über eine Ausstattung, die auf allerhöchstem Niveau keine Wünsche offen lässt. Komfortfaktoren wie der hochwertige Selle Royal Sattel mit Parallelogramm-Sattelstütze treffen auf Ergon-Griffe und eine Stegachsen-Federgabel, die durch perfektes Ansprechverhalten besticht. Für eine Extraportion Grip und Komfort sorgen dabei die pannengeschützten 47 Millimeter Schwalbe Marathon Plus Reifen. Serienmäßig ausgestattet mit Speedlifter Twist Vorbau lässt sich der Lenker aller neuen Tour-ZEMOs bequem in der Höhe verstellen und gleichzeitig für den Transport mit einem Handgriff verdrehen.

Selbst bei genauester Untersuchung lässt sich kein Detail finden, das bei der Fokussierung auf maximale Wertigkeit außer Acht gelassen wurde - selbst die Abdeckkappen der Federgabel sind statt Plastik aus Aluminium. Das Ergebnis dieser komplett in Deutschland entwickelten Wertarbeit ist ein selbst im Premium-Sektor bisher unerreichtes E-Bike-Erlebnis aus sportlicher Fahrkultur, Ergonomie und Komfort.

Dabei sorgt neben dem serienmäßigen Abus-Rahmenschloss eine Gesamtbelastbarkeit von 145 kg und die exklusive ZEMO Fünfjahres-Garantie auf Motor, Display, Steuerung, Verkabelung und Rahmen für zusätzliche Sicherheit und unbeschwertes E-Biken auf allen Wegen.