Pressemitteilungen

Die FC-Profis fahren ab auf BULLS

Der ZEG Vorstand überreichte dem Vorstand des 1. FC Köln symbolisch das erste MTB.

Allerdings liessen es sich der Präsident Werner Spinner und Vize-Präsident Markus Ritterbach nicht nehmen direkt eine Probefahrt mit den Bikes zu machen.

Neben diesem Ergänzungstraining werden die Mountainbikes auch verstärkt für die aktive Regeneration eingesetzt. So werden die Muskeln und Gelenke der unteren Extremitäten entlastet und die Blutzirkulation ist besser als beim klassischen Auslaufen, da sich wesentlich weniger Blut in der Wadenmuskulatur staut. Zudem können die Spieler auch ihre Koordination verbessern, da das Radfahren auch die Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit schult.